Billardtisch unter einer Dachschräge

Billardtisch unter einer Dachschräge

Dachgeschosswohnungen sind In. Die Schrägen sehen interessant aus und können dem Raum eine Gewisse Atmosphäre verleihen. Oft sorgen Dachfenster für viel natürliches Licht. Wer einen Billardtisch in einem Raum mit Dachschrägen aufstellen möchte muss dennoch einiges beachten. Die räumliche Situation ist selbstverständlich etwas anders als in Räumen mit einer normalen und gleichmäßigen Deckenhöhe. Man sollte darauf achten, dass genügend Platz zum Spielen vorhanden ist. Alternativ kann man kürzere Queues verwenden, dies zeigt aber oft erst die Praxis. Nutzt man den Billardtisch als Esstisch sollten natürlich auch Stühle nicht zu wenig Platz haben und sowohl das Sitzen als auch das stehen am Billardtisch sollte möglich sein.

Die perfekte Umgebung für Ihren Billardtisch

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Licht. Bei Dachschrägen kann es oft schwer sein eine klassische Billardlampe über dem Tisch zu montieren. Dann sollte man sich nach alternativen umschauen. Wichtig ist Schattenwürfe, die das Spiel behindern könnten, zu vermeiden und eine gute Beleuchtung sicher zu stellen. Dabei spielen Dachfenster sicherlich eine sehr wichtige Rolle. Möbel unter Dachschrägen müssen auch die richtigen Proportionen haben, damit der Raum nicht zu klein wirkt. Deshalb ist es wichtig zu schauen welche Größe angemessen ist und Ein Billardtisch im Raum aussehen würde. Tatsächlich können Dachschrägen auch sehr interessant aussehen und des Billardtisch sowie das Design in Szene setzten.